zur Startseite

Abgeschlossene Diplomarbeiten

Jahr 2014
  • Multiannuelle Analyse von TerraSAR-X Rückstreuwerten unterschiedlich genutzter Grünlandflächen (Pasternak)
  • Entwicklung einer Fahrzustandserkennung für die Fahrzeuglokalisierung zum hochautomatisierten Fahren im niedrigen Geschwindigkeitsbereich (Wild-Pfeiffer)
  • Entwicklung einer echtzeitfähigen C/C++ Software zur Verbesserung der GPS-Messungen mittels SBAS für die Landfahrzeugnavigation (Gäb)
Jahr 2013
  • Koppelnavigation mit MEMS-Sensoren beim menschlichen Gang (Lammel)
  • Untersuchung der Integrierbarkeit von low-cost 3D-Sensoren für die Analyse komplexer menschlicher Bewegungen (Wild-Pfeiffer)
  • Untersuchung der visuell-gestützten Eigenbewegungsschätzung für Fahrerassistenzsysteme (Wild-Pfeiffer)
Jahr 2012
  • Evaluation of a low cost and a survey grade Integrated Navigation Systems (Schäfer)
Jahr 2011
  • Entwicklung eines Algorithmus zur Bestimmung der Objektlage und Position im dreidimensionalen Raum (Wild-Pfeiffer)
Jahr 2010
  • Untersuchung zur Positionierung auf Basis von Galileo Pseudoliten für automatische Allwetter-Andockverfahren in Häfen (Wehr)
Jahr 2009
  • Positionsbestimmung für Bodenradarsysteme (Braun, Wehr)
  • Analyse wichtiger Bildqualitätsparameter eines satellitengetragenen Radars mit synthetischer Apertur (SAR) und Erstellung eines Excel-Programms zu ihrer schnellen Abschätzung (Braun)
  • Automatische Generierung von Bruchkanten aus hochauflösenden Laserscanner-Daten (Wehr)
  • Algorithm Research and Real-time System Design for an Opto-Electronic Target Tracking System (Kleusberg)
  • Umsetzung eines Kantendetektionsalgorithmus für zusammengesetzte Rasterdatensätze in ArcObjects. (Pasternak)
  • Untersuchung zum Informationsgehalt von „Full Waveform Laserdaten" (Wehr)
  • Interferometrische Verarbeitung von TerrraSAR-X Daten für die Herstellung des Digitalen Höhenmodells (Kleusberg)
Jahr 2008
  • Entwicklung von Algorithmen zur Kompensation von Ausrichtfehlern bei Low-cost- Inertialsystemen (Kleusberg)
  • Untersuchung der übereinstimmung von GIS-Vektordaten für Vegetations- und Siedlungsflächen mit Fernerkundungs-Raster Bilddaten (Reich)
  • Möglichkeiten zur automatisierten Erstellung von Testcases für die Evaluierung von Navigationsgeräten und -datenbanken mit Unterstützung raumbezogener Informationen (Wehr)
Jahr 2007
  • Messung von Bodensenkungen in Staßfurt mit Permanent Scatterer Technik (Klaedtke)
  • Kalibrierung eines monolithischen Inertialsensors und seine Leistungsfähigkeitsbestimmung (Wehr)
Jahr 2006
  • Landnutzungsklassifizierung auf der Basis von E-SAR X-Band und DMC-Luftbild-Daten nach der ATKIS Nomenklatur (Reich)
  • Receiver Autonomous Integrity Monitoring für globale Satellitennavigationssysteme (Kleusberg)
Jahr 2005
Jahr 2004
  • Genauigkeitsanalyse von Laserscanner-Daten
Jahr 2003
  • Analyse zweier GPS/INS-Systeme zur direkten Georeferenzierung von Fernerkundungsdaten
  • Setting-up of GPS Reference Stations and Investigating the Effects of Antenna Radome
Jahr 2002
  • Allmendweiden in Südwest-Bayern; GIS-gestützte Standortbeschreibung ausgewählter Beispiele
  • Radarleistungsuntersuchungen
  • Genauigkeitsuntersuchungen zur direkten Georeferenzierung von Hyperspektraldaten
  • Möglichkeiten und Grenzen der Beobachtung von Desertifikationsprozessen in Namibia mit Hilfe von NOAA-AVHRR-Satellitendaten
Jahr 2001
  • Leistungsvergleich zwischen den GPS Auswerteprogrammen GeoGenius und GrafNav/GrafNet
Jahr 2000
  • Die Bestimmung von Baumhöhen mit Hilfe der polarimetrischen SAR Interferometrie
  • Untersuchung verschiedener Technologien zur Mehrwegereduktion
  • Matchingverfahren zur korrekten Zuordnung von hochgenauen Fahrspurmessungen
  • Validierung der GPS/Glonass-Referenzstation in Frankfurt
  • Entwurf eines Landschaftsrahmenplans für das Tápió-Gebiet in Ungarn mittels Satellitenbildinterpretation
Jahr 1999
  • Systembetrachtung und Integrationsvoruntersuchung eines Fahrzeug- Ortungsmoduls als Bestandteil einer Kommunikationsplattform
  • Leistungsanalyse von heutigen und zukünftigen Satelliten-Navigationssystemen
  • Die Bestimmung von Baumhöhen mit Hilfe der polarimetrischen SAR Interferometrie
  • Bestimmung von Landnutzungsveränderungen mit Hilfe von Satellitenbildern  - ein methodischer Ansatz
  • Map-Matching zur Optimierung der Positionsbestimmung von Algorithmen und Verfahren sowie Implementation in C++ mit SDAL und den NavTools
  • Langzeitauswertung einer Basislinie zwischen zwei GPS-Permanentstationen in der Antarktis zur Bestimmung tektonischer Bewegungsraten unter besonderer Berücksichtigung der Meteorologie
Jahr 1998
  • Vergleich verschiedener Echtzeit DGPS-Dienste
  • Überprüfung des Genauigkeitspotentials eines GPS/Glonass-Systems im differentiellen Modus
  • Verfahren zur Aktualisierung von amtlichen Vektor-Daten zur Erfassung landwirtschaftlicher Nutzungsgrenzen anhand von Fernerkundungsdaten